Semolina Pudding (Soji)

Soji ist ein schnell zuzubereitender Nachtisch, mit einem erfrischend und leckeren Geschmack.

  • Vorbereitungszeit 10 Minuten
  • Kochzeit 20 Minuten
  • Portionen 6 Portionen
  • Kalorien 288 kcal
  • Author Helen Bühner

Zutaten

Zutaten zum Kochen:

  • 125g Grieß
  • 60g Butter
  • 250ml Milch (für einem cremige Soji Konsistenz;125ml frische Sahne und 125ml Milch verwenden)
  • 2 Stangen Zimt
  • 2 Teelöffel gemahlener Zimt
  • 2 Teelöffel Kardamompulver
  • 1 Teelöffel brauner Zucker
  • 3 Kardamompods
  • 1 Liter Milch
  • 25g brauner Zucker
  • Vanille Essenz
  • 30g Rosinen (optional)
  • 125g Mandel gehackt
  • 1 Teelöffel Zitronensaft
  • Prise Salz

Zutaten zum Servieren:

  • 3 Zweige Minze
  • Mandel (zerfetzt)
  • 20g Butter
  • Himbeeren
  • Maulbeeren

Anleitung

Methode:

  1. Die Soßenpfanne erhitzen und den Grieß hinzufügen.
  2. Den Grieß trocken braten, bis die Farbe goldbraun ist. Ständig umrühren, um ein Anbrennen zu vermeiden.
  3. Beiseite legen.
  4. Die Butter in einem Topf schmelzen, 1 Teelöffel Zucker, die Zimtstangen und die Kardamomschoten dazugeben (mit einem Messer andrücken, damit sich die Schoten öffnen).
  5. Ständig umrühren. Entfernen Sie die Kardamomschalen.
  6. Fügen Sie den Grieß, 1 Teelöffel Zimt und Kardamompulver hinzu und gut vermischen.
  7. Fügen Sie die Milch, braunen Zucker, Prise Salz und Vanille-Essenz hinzu.
  8. Bei schwacher Hitze 15 Minuten köcheln lassen.
  9. Fügen Sie den Teelöffel Zitronensaft hinzu und gut vermischen.
  10. Fügen Sie die Rosinen hinzu (optional).
  11. Fertig zum Servieren.

Vor dem Servieren:

  1. Mit Zimt und Kardamompulver bestreuen.
  2. Fügen Sie ein paar Mandeln hinzu.
  3. Fügen Sie die Himbeeren und die Maulbeeren hinzu.
  4. Mit Minzblättern dekorieren.
Table of Contents
German
German