Kürbissuppe

Einfach zubereitende und cremig schmackhafte Kürbissuppe aus frischem Kürbis und Süßkartoffel

  • Vorbereitungszeit 25 Minuten
  • Kochzeit 35 Minuten
  • Portionen 8 Portionen
  • Kalorien 253 kcal
  • Author Helen Bühner

Zutaten

Ingredients for cooking:

  • 700g Butternutt
  • 300g Hokkaido-Kürbis
  • 2 Süßkartoffeln
  • 50g butter
  • 125ml frische Sahne (optional)
  • 2 Zwiebeln
  • 1 zerdrückter Knoblauch
  • 1 Teelöffel Salz und 1 Teelöffel gemahlener Pfeffer
  • 1 1/2 Teelöffel Muskat
  • 1L Gemüsesuppe (Link zum Rezept hinzufügen) Mix oder 1L Hühnersuppe (Link zum Rezept hinzufügen)
  • Saft von 1 Orange

Zutaten zum Servieren:

  • 2 Teelöffel Kürbiskerne
  • 2 Teelöffel Butter
  • 3 Teelöffel Schnittlauch
  • 2 Stiele von Basilikum- oder Korianderblättern
  • Bewahren Sie 15 ml frische Sahne zur Dekoration auf
  • 1 Teelöffel Paprikapulver
  • Kürbiskernöl
  • 1 Zwiebel

Die Gemüsesuppenmischung zubereiten: 2 gehäufte Teelöffel Bouillon in 1 Liter kochendes Wasser geben.

Anleitung

Methode:

  1. Entfernen Sie die Haut vom Kürbis und den Süßkartoffeln.
  2. In kleine Stücke schneiden.
  3. Die Butter im Suppentopf erhitzen, bis sich Luftblasen bilden.
  4. Die Zwiebeln dazugeben und 10 Minuten köcheln lassen.
  5. Salz und Pfeffer hinzufügen und gut mischen.
  6. Fügen Sie die Kürbis-Suppen-Mischung hinzu.
  7. Mit einem Deckel abdecken und 20 Minuten köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist.
  8. Beiseite stellen und abkühlen lassen.
  9. Entfernen Sie mindestens 10 kleine Stücke des Kürbises für die Dekoration (in kleinere Stücke geschnitten).
  10. Nach dem Abkühlen in einen Mixer geben oder mit einem Handmixer ein Püree formen.
  11. Die Kürbissuppe wieder in den Topf geben.
  12. Suppe erhitzen.
  13. Vom Herd nehmen.
  14. Fügen Sie den Orangensaft und 110 ml frische Sahne (optional) hinzu und mischen Sie alles gut zusammen.

Zutaten Zubereitung:

  1. Butter erhitzen, bis sich Luftblasen bilden.
  2. Die Zwiebel in der Butter goldbraun braten und eine Prise Zucker dazugeben.
  3. Entfernen Sie die Zwiebeln und fügen Sie die Kürbiskerne hinzu.
  4. Die Kürbiskerne in der Butter 3 Minuten goldbraun braten.

Vor dem Servieren:

  1. Schaufeln Sie die Suppe in eine Suppenschüssel.
  2. Fügen Sie einige Kürbisstücke hinzu.
  3. Mit frischer Sahne dekorieren.
  4. Eine Prise Paprikapulver darüber streuen.
  5. Einige der gerösteten Kürbiskerne, gerösteten Zwiebeln und Schnittlauch hinzufügen.
  6. ½ Teelöffel Kürbiskernöl über die Suppe geben.
  7. Mit den Basilikum- oder Korianderblättern dekorieren.
Table of Contents
German
German